UM WAS GEHT‘S?

 

Im Growth Hacking Bootcamp lernen Mitarbeiter und Teams, wie man blitzschnell und effizient neue Produktideen testet und  innovative Geschäftsmodelle validiert. Ohne IT-Aufwand und superschnell implementiert! Die Teilnehmer lernen alle wichtigen Tools kennen und benutzen, die jeder findige Growth Hacker nutzt wie Landingpage Tools, Google Tag Manager und Tools zur Leadgenerierung.

 


WIE GEHT‘S?

Die Teilnehmer erstellen eine Landing Page mit ihrer Produktidee, lernen wie und was man auf der Landingpage kommuniziert – von Kundennutzen bis Call to-Action. Anschließend erstellen die Teilnehmer ihre erste Kampagne bei Google Adwords und Facebook und schicken damit sofort relevante User auf ihre Landing Page. Direkt danach können sie schon ihre Resultate untereinander vergleichen und in einem Ad Contest live gegeneinander antreten. Besonders achten wir auf die Implementierung eines Conversion-Trackings, damit sie immer auf den Cent genau wissen, was ihre Maßnahme wirklich gebracht hat.

WAS BRINGT‘S?

        • Innovative Geschäftsmodelle schnell und kostengünstig validieren.ommen.
        • Produkttests in nur einem Tag möglich.ommen.
        • Lernen, wie Google und Facebook Marketing funktionieren.ommen.
        • Digitale Kompetenz wird gestärkt.ommen.
        • Agil & blitzschnell ins Handeln kommen.ommen.


 

 

„Der Growth Hacking Workshop hat unseren Startups alles an die Hand gegeben, was sie wissen müssen, um mit Google Adwords und Landing Pages starten zu können. Die vorgestellten Tools wurden gleich angewendet, so konnte jedes Team gleich mit einem praktischen Beispiel aus dem Tag gehen, das war klasse!“

Lina Timm, Program Manager | Media Lab Bayern


ZIELGRUPPE:

 

  • Mitarbeiter, die neue Geschäftsmodelle entwickeln möchten
  • Mitarbeiter, die ins Handeln kommen sollen

 

DAUER:  1 Tag